Neu installierte Photovoltaikanlage

22. Februar 2021
von NMS Rum

In den Semesterferien wurde an unserer Schule eine Photovoltaikanlage installiert. (Energiebilanz der Anlage finden Sie hier)

Dazu hat Vizebürgermeister Romed Giner einen Artikel verfasst, den wir dankenswerterweise auf unserer Homepage verwenden dürfen.

Photovoltaik-Anlage an der Mittelschule Rum

Seit einigen Tagen ist an der Südwand des Gebäudes der MS Rum eine Photovoltaik-Anlage montiert.
Mit großer Begeisterung wurde diese Idee der Installation direkt „vor der Haustür“ von den Schüler*innen  und vom ganzen Team der MS Rum aufgenommen.

....

Tag der offenen Tür - Ersatz

16. Dezember 2020

Ein paar unserer Schüler*innen haben als Ersatz für den "Tag der offenen Tür"
ein Video erstellt, in dem sie Besonderheiten und Räumlichkeiten unserer Schule
vorstellen. 

Wir hoffen Ihnen und Ihren Kindern unsere Schule näher bringen zu können.
 

Kennenlerntage der 1a

30. Oktober 2020
von NMS Rum

Bericht zum „Kennenlerntag 2020 der 1a“ von Aline Weitenbacher

Wir trafen uns wie jeden Tag um 8:55 Uhr in der Klasse. Unser Religionslehrer Herr Leitner und unsere Klassenvorstände Herr Sailer und Frau Walder holten uns dort ab und wir gingen in die große Aula. Dort

Ausflug der 1. Klassen

14. Oktober 2020

Bericht „Naturfilm-Festival“ von Madlen Müssiggang (1a)

Wir trafen uns am 7.10.2020 um 07:30 Uhr vor der Schule. Von dort gingen wir zum Rumer Bahnhof und fuhren umweltbewusst mit dem Zug nach Innsbruck. Dort stiegen wir aus und gingen Richtung ... 

Hier klicken zum weiterlesen...

Boysday 2019

30. August 2020

Am 14.11.10 nahmen 16 Buben der 3. Klassen unserer Neuen Mittelschule am „Boys Day“, organisiert vom Verein Mannsbilder, teil, um soziale Berufe wie zum Beispiel den des Kindergartenpädagogen kennenzulernen.

Dabei durften die Burschen in Kindergärten hospitieren und die  BAfEP (Bildungsanstalt für Elementarpädagogik) Kettenbrücke sowie die  BAfEP Haspingerstraße in Innsbruck besuchen. Sie wurden dabei von Frau Adelsberger und Frau Krulis begleitet. Wir bedanken uns für das tolle Programm, das an beiden Schulen für uns geboten wurde.

Die Buben waren sehr begeistert und so mancher blickt bereits mit dem Wunsch in die Zukunft, Kindergartenpädagoge zu werden. Vor allem, da Männer in dieser Berufssparte dringend gebraucht werden und dadurch die Aussichten auf einen Arbeitsplatz sehr gut sind! Wir wünschen allen Burschen viel Glück dabei!